Die Subtypen im Enneagramm

Die Subtypen beschreiben auf besondere Weise, wie grundlegend die drei das Überleben sichernden Triebkräfte, die in einem weiteren Sinne auch den drei unteren Chakren entsprechen, die Grundfixierung beeinflussen und antreiben. Selbsterhaltung, Sexualität und Soziales, unsere animalischen Triebe verknüpfen sich mit der Leidenschaft und steuern so befehlsartig unser Unterbewusstsein. Es ist an der Zeit das zu lösen.

Dabei ist das Herzchakra der Wendepunkt: gemeinsam mit den drei oberen Chakren sind wir eingeladen unseren spezifisch menschlichen Fähigkeiten entsprechen in der Welt zu sein. In der Folge ändern sich Deine Beziehungen, weil sich ein tiefes Verstehen der Bedürfnisse einstellt, die Du weder bekämpfen noch Dich von ihnen beherrschen lassen musst. Wenn Du die „Neun Farben der Stille“ und Deinen Subtyp kennst, wird der Alltag immer mehr zu bunter freudvoller Lebenskunst.

Seminartermine für die Vertiefungsseminare