Wer wir sind

Diese spezielle Arbeit mit dem Enneagramm geht auf Eli Jaxon Bear zurück. Durch ihn wird die Bedeutung des spirituellen Enneagramms in all seinen Dimensionen und Facetten offenbar. Angelika Winklhofer und Christian Meyer lehren die Arbeit mit dem Enneagramm seit über 15 Jahren mit viel Humor – fundiert und liebevoll. Sie geben diese erfahrungsorientierten Inhalte in ihren Seminaren in ihrer einmaligen Art weiter, wobei das Anhalten immer wieder in den Fokus kommt und sehr erlebbar wird – eine große Bereicherung für den inneren Weg.

Da das spirituelle Enneagramm immer größere Verbreitung erfährt, finden weitere Einführungsseminare in Kurzform und als Jahreskurs mit Anke Waterkamp in München statt.

Dr. med. Angelika Winklhofer

angelika-winklhoferPsychotherapeutin und Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Dozentin am Berliner Institut für tiefenpsychologisch und existenziell orientierte Psychotherapie.

In ihrer Praxis in Michendorf bei Berlin begleitet sie mit tiefenpsychologischer und spiritueller Psychotherapie Menschen bei intensiven Prozessen, führt Autogenes Training, Coaching und Supervisionen durch. 1993 lernte sie das Enneagramm und 1999 seine transformative Kraft durch ihren Lehrer Eli Jaxon-Bear kennen. Rein und unmittelbar gibt sie seit vielen Jahren mit liebevoller Kompromisslosigkeit dieses Wissen weiter. „Im Erkennen der Fixierung wird diese durchsichtig. Es (er-)scheint, was Du wirklich bist.“ Das Familienstellen als „Bewegung der Seele und des Geistes“ nutzt sie in seiner spirituellen und ganzheitlichen Dimension, um das aufzulösen, was der Liebe und dem Frieden im Wege steht.

Angelika Winklhofer

Dipl.-Psych. Christian Meyer

christian-meyerSpiritueller Lehrer und Psychotherapeut.

Seine Arbeit ist einfach, klar, direkt und sehr wirkungsvoll.
Seine Suche endete 1998, als er seinem Lehrer Eli Jaxon-Bear – in der Tradition von Sri H.W.L. Poonjaji und Ramana Maharshi – begegnete. Er erkannte seine wahre Natur und unterstützt seitdem Menschen, die den Wunsch nach vollständiger Freiheit und Selbstverwirklichung haben. 1999 gründete er das spirituelle Zentrum „zeit-und-raum“ in Berlin. Seine Arbeit verkörpert die Verbindung von Spiritualität und Therapie. Die Grundlage dafür bildet seine 30-jährige psychotherapeutische Erfahrung. Er nutzt das Enneagramm, Gestalttherapie, Körpertherapie, NLP, Hypnose und Familienaufstellungen. Von 1980-1992 Lehrtätigkeit an Universitäten in Hamburg und Berlin. Er erforscht die Erfahrung des Aufwachens bei den verschiedenen spirituellen Wegen.

Christian Meyer

Anke Waterkamp

anke-waterkampCoach und Trainerin für Führung, Kommunikation und Potentialentfaltung. Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG). Ausbildung in existentieller und tiefenpsychologischer Psychotherapie und spiritueller Begleitung (BITEP) und in NLP.

Nach vielen Jahren auf dem Weg der Meditation und Selbsterforschung lernte sie 2011 die Arbeit von Christian Meyer und Angelika Winklhofer kennen und schätzen. “Das Enneagramm ist für mich ein wesentlicher Schlüssel zum Loslassen. Wenn die Fixierung zur Ruhe kommt, gestaltet sich das Leben in Liebe aus der Stille.” Sie arbeitet an dem Buch “Neun Farben der Stille” mit und gibt Einführungen ins Enneagramm. In ihrer Praxis in Landsberg am Lech sowie im Raum München begleitet sie Menschen auf dem inneren und äußeren Weg.

Anke Waterkamp