Mit dem Enneagramm zur Inneren Freiheit und zum Einssein

Was ist das Enneagramm?

Das Enneagramm ist ein wunderbares Werkzeug, ein „Weisheits-Spiegel“. Es werden neun verschiedene Strategien beschrieben, mit Ängsten und Herausforderungen umzugehen. Diese Strategien sind aber nur Hilfsstrategien, die eine wirklich lebendige Gestaltung des Lebens verhindern. Sie verhindern auch den Kontakt zum Göttlichen, zum Natürlichen, zum Einssein.

Mit dem Enneagramm können wir diese Muster durchschauen: das Mechanistische, das anders sein wollen, die Scham. Was für eine riesige Befreiung! Jeder Mensch hat eine Fixierung. Jede Identifikation mit der Fixierung ist ein Gefängnis. Jede Fixierung, und wie Sie sich individuell damit entwickelt haben, war Ihre bestmögliche Lösung zu überleben.

Wie nützt es mir?

Das Enneagramm beschreibt, macht unterbewusste Muster und Motive deutlich und verborgene Seelenschichten auf eine liebevolle Weise zugänglich und grundlegende Veränderungen möglich. Die darüber liegende einzigartige Persönlichkeit kann individueller zutage treten. Das Denken, Fühlen und Handeln kann dann aus einer inneren Selbstverständlichkeit und Freiheit heraus stattfinden. Wenn jetzt die tiefere Motivation dieser Fixierung erforscht wird, und ich Möglichkeiten erlernen, die mit diesen Motiven zusammenhängenden Gefühle zu fühlen, brauche ich nicht mehr der Ausweichstrategie der Fixierung anzuhaften. Ich kann anhalten. Was dann?

Neun Farben der Stille

Die blinden Flecken, Manipulationsmanöver und Peinlichkeiten müssen nicht mehr bekämpft werden. Es gibt keine schlechte Fixierung, kein Ego, was getötet werden muss. Wenn ich die grundlegenden Gefühle fühle und mich nicht mehr verstellen muss, kommt von alleine ans Tageslicht, was schon immer da war. Das Selbst, das ist.

Das Enneagramm ist also ein unterhaltsames und nützliches Vehikel, sowohl auf dem therapeutischen als auch auf dem spirituellen Weg. Wenn ich die Fixierung erkenne, dann weiß ich was ich nicht bin. Der Schleier des Lebens wird immer durchsichtiger und darunter zeigt sich, direkt erfahrbar was wirklich ist: Liebe, Weisheit, Da-Sein.

Seminare mit Angelika Winklhofer

Die Enneagramm Arbeit wird traditionell mündlich überliefert. Es entsteht so eine gute Mischung aus Erfahren, Lernen und Selbsterforschung. Der gesamte Ablauf ist darauf ausgerichtet die Fixierung und sich selbst ganzheitlich zu erfahren. Damit verbunden ist ein tiefes Einverständnis mit sich selbst. Dafür wird immer wieder der Durchlässigkeit des Körpers und der Seele Raum gegeben. Erst das ermöglicht nach dem Erkennen der Fixierung, die Transzendenz der Fixierung und Einssein, was auch Aufwachen oder Erleuchtung genannt wird. Beides verbindet sich dazu, in Liebe, Weisheit und Gegenwärtigkeit mit dem Leben eins zu sein.

Die nächsten Veranstaltungen zum Enneagramm

Kalender

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Alle Termine | Alle Termine

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Alle Termine. Alle Termine

Zurück