skip to Main Content

Dr. med. Angelika Winklhofer

Psychotherapeutin und Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie.

In ihrer Praxis in Michendorf/Wilhelmshorst zwischen Berlin und Potsdam begleitet sie mit tiefenpsychologischer und spiritueller Psychotherapie Menschen bei intensiven Prozessen, führt Autogenes Training, Coaching und Supervisionen durch. Das Familienstellen als „Bewegung der Seele und des Geistes“ nutzt sie in seiner spirituellen und ganzheitlichen Dimension, um das aufzulösen, was der Liebe und dem Frieden im Wege steht.

1993 lernte sie das Enneagramm und 1999 seine transformative Kraft durch ihren Lehrer Eli Jaxon-Bear kennen, auf den diese spezielle Arbeit mit dem Enneagramm zurück geht. Durch ihn wurde die Bedeutung des spirituellen Enneagramms in all seinen Dimensionen und Facetten offenbar. Angelika Winklhofer gibt rein und unmittelbar seit vielen Jahren mit liebevoller Kompromisslosigkeit dieses Wissen in ihren erfahrungsorientierten Seminaren in humorvoller und fundierter Art weiter, wobei das Anhalten immer wieder in den Fokus kommt und sehr erlebbar wird – eine große Bereicherung für den inneren Weg. „Im Erkennen der Fixierung wird diese durchsichtig. Es (er-)scheint, was Du wirklich bist.“

Back To Top